Vorschriften zur Besoldung in Schleswig-Holstein


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Beamtenrechtliche Gesetze und Vorschriften in Schleswig-Holstein .

Besoldung

Landesbesoldungsgesetz
Schleswig-Holstein (LBesG)

Landesbesoldungsanpassungsgesetz

Gesetz über die Gewährung jährlicher Sonderzahlungen

Gesetz zum Bundesbesoldungs- und –versorgungsanpassungsgesetz 2003/2004

Landesverordnung zur Übertragung besoldungsrechtlicher Zuständigkeiten

Landesverordnung zur Abgeltung der Bürokosten der Gerichtsvollzieher

Kommunalbesoldungsverordnung (KomBesVO)

Verordnungen gemäß § 25 Abs. 5 BBesG (Stellenobergrenzen in besonderen Bereichen)

Stellenobergrenzenverordnung für Kommunalbeamtinnen und –beamte (KomStOVO)

Erste Landesverordnung über die Bewertung der Stellen der in § 1 Abs. 1 N. 3 des Landesbesoldungsgesetzes genannten Beamten (1. StbVO zu § 1 Abs. 1 Nr. 3 LBesG)

Zweite Landesverordnung über die Bewertung der Stellen der in § 1 Abs. 1
Nr. 3 des Landesbesoldungsgesetzes genannten Beamten (2. StbVO zu § 1 Abs. 1 Nr. 3 LBesG) 

Stellenbewertungsverordnung Sparkassen

Sitzungsvergütungsverordnung

Leistungsstufenverordnung (LStuVO)

Leistungsprämienverordnung (LPVO)

Hochschul-Leistungsbezüge-Verordnung (LBVO)

 


.

Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-schleswig-holstein.de © 2017